Die darstellende Kunst gehört neben den beiden anderen Künsten seit vielen Jahren fest dazu. Als Künstlerin habe ich in verschiedenen Off-Theaterproduktionen Bühnen- und Kostümbilder betreut und Figuren gebaut und irgendwann beherzt die Seite gewechselt und selbst gespielt. Seit 2011 im professionellen Kontext: Als Darstellerin von Szenen im Rahmen des Kommunikationstrainings der studentischen Lehre und für verschiedene Weiterbildungen.

Ziel ist hier die Reflexion und nachhaltige Verbesserung des professionellen Kommunikationsverhaltens der Teilnehmenden. Ich spiele Rollen mit vorgegeben Biografien und bewege mich realitätsnah in einem vorgegebenen „Reaktionskorridor“. Wesentlicher Teil des Trainings ist ein ausführliches Feedback zu den kommunikativen Leistungen der Lernenden. Die Qualität dieser Rückmeldungen wird durch regelmässige Schulungen und Trainings gesichert. Die Feedbacks sind präzise, wertschätzend und konstruktiv.

Institutionen mit denen ich zusammenarbeite: Medizinische Fakultät der TU Dresden (Pflichtlehre Human- und Zahnmedizin, Führungskräftetraining), Polizeihochschule Rothenburg, LKA Sachsen, Carus Akademie Dresden (Weiterbildung Psychosomatik für Pflegekräfte), EHS Dresden (Pflichtlehre Bachelor- und Masterstudiengänge), Weiterbildungsinstitut SOFI, Landesärztekammer Sachsen.

Die Vermittlung künstlerischer Kompetenzen ist fester Bestandteil meines Wirkens. Dabei sind, je nach Bedarf, bildnerisch künstlerische, musikalisch- stimmliche oder therapeutische Methoden Inhalt der Workshops und Weiterbildungen. Sehr wirkstark sind Formate, in denen Qualitäten der Künste gemeinsam zum Einsatz kommen und neue Lern- und Erlebnisfelder öffnen.

Die über Jahre gesammelten Erfahrungen aus unterschiedlichen Formaten der Kunstvermittlung und die stete Neugier, selbst neue künstlerische Techniken zu erschließen, bilden ein großes Repertoire vermittelbarer Techniken.

Sie möchten genauere Informationen? Schreiben Sie mir, ich sende Ihnen Informationsmaterial. Möchten Sie künstlerische Methoden kennenlernen oder vertiefen? Sind Sie auf der Suche nach einem kreativen Nachmittag für Ihr Team? Kommen Sie mit mir ins Gespräch!

Zum Kontaktformular

Ein nicht unbedeutender Teil meines freien künstlerischen Schaffens gehört dem Bildschaffen in Gemeinschaft. Geboren ist Kunst im Umschlag aus dem Gedanken, gemeinsam zu Arbeiten und mit ungezwungener Leichtigkeit dem spielerischen, forschenden Aspekt des Kunstschaffens nachzugehen. Dabei eigene feste Vorstellungen freizugeben und den persönlichen Kosmos der Bildwelten um die oft überraschenden Interventionen der anderen zu bereichern ist für mich ein ganz besonderer Reiz.